Gabione Gabo-Flex® als Stützmauer bzw. Steinkörbe Gabo-Flex® als Stützwand

Gabionen Gabo-Flex® - Die ökologische Stützmauer

Kostengünstige Hangsicherung mit Steinkörben

Die Entwicklung unserer Gabionen Gabo-Flex® stellte uns vor die Aufgabe, eine stabile Stützmauer zu konstruieren. Die Gabionen sind problemlos und einfach aufzustellen, ohne vorher aufwändige und kostenintensive Fundamente herzustellen. Auch schwergewichtige Bauteile wie Betonfertigteile, Schalung und Ortbeton, Naturstein bzw. Trockenmauern sind nicht mehr notwendig.

Unsere Gabionen Gabo-Flex® Stützmauer ist eine günstige und dauerhafte Lösung einer Hangsicherung. Unsere Steinkörbe Gabo-Flex® sind für Terrassenanlagen, Böschungen und Hänge bestens geeignet. Hohe steile Wände, abgetreppte Wälle oder begrünte Hänge, mit unseren Gabionen ist dies alles umsetzbar. Durch die Korbvarianten unserer Gabionen sind individuelle und besondere Gestaltungen möglich. Auch das Füllmaterial der Gabionen kennt keinerlei Grenzen. Die Gabionen Gabo-Flex® schaffen Sicherheit und Beständigkeit, auf lange Sicht „ein Leben lang“.

Korbvarianten für eine Stützmauer aus Gabionen

Zur Erstellung einer Stützmauer mit unseren Gabionen Gabo-Flex® eignet sich der Standardkorb. Die Breite der Gabionen von 16 cm bzw. 27 cm bietet darüber hinaus auch eine platzsparende Mauerlösung.

Aufstellung einer Stützmauer aus Gabionen bzw. Steinkörbe

Die Gabionen werden auf festem Untergrund (in der Regel einer Schottertragschicht mit 10 bis 40 cm Tiefe, je nach Höhe der Stützmauer, entsprechend einem EV²-Wert von ≥45 - 120 KN bzw. laut Statik) gestellt, mit dem jeweils nächsten Steinkorb verbunden und ausgerichtet. Bei entsprechender Standfestigkeit des anstehenden Bodens ist kein Betonfundament erforderlich.

Die Gabionen können leer oder bereits befüllt aufgestellt werden. (Bild 1 und 2)

Die Hinterfüllung der Stützmauer erfolgt nun in Lagen von 20 bis 30 cm mit tragfähig anstehendem Boden unter optimaler Verdichtung. Im Zuge der Hinterfüllung werden weitere Gitterböden eingehängt und wie vor hinterfüllt. (Bilde 3, 4 und 5)

Der Steinkorb kann jetzt mit beliebigem Füllmaterial für Gabionen (Körnung mind. 45/56) befüllt werden. (Bild 6)

Es entsteht eine stabile Stützmauer aus Gabionen mit Gabo-Flex® mit Typenstatik bis 2,00 m Höhe, welche sofort nach Hinterfüllung der geforderten Belastung und Nutzung übergeben werden kann. (Bild 7 und 8)

Mit dem Gabionen Gabo-Flex®-Mauersystem steht dem Verbraucher eine kostengünstige, einfach zu erstellende Stützmauer mit extremer Stabilität und Langlebigkeit zur Verfügung.

Statik und Fundamentberechnung für die Gabionen

Der Bauherr selbst ist für die Genehmigung und Standsicherheit verantwortlich - allenfalls ist ein Statiker hinzuzuziehen.
Wir machen darauf Aufmerksam, dass die fachgerechte Erstellung der Fundamente den örtlichen Gegebeneheiten und nach öffentlichen Bauvorschriften erfolgen muss.



Bildergalerie Stützmauer aus Gabionen

1: Gabionen - befüllt ab Werk aufgestellt
1: Gabionen - befüllt ab Werk aufgestellt
2: Gabionen - befüllt und leer ab Werk aufgestellt
2: Gabionen - befüllt und leer ab Werk aufgestellt
3: Hinterfüllung Stützmauer aus Gabionen
3: Hinterfüllung Stützmauer aus Gabionen
4: Hinterfüllung Stützmauer aus Gabionen
4: Hinterfüllung Stützmauer aus Gabionen
5: Verdichten Hinterfüllung der Stützmauer aus Steinkörben
5: Verdichten Hinterfüllung der Stützmauer aus Steinkörben
6: Befüllen der Stützmauer aus Steinkörben
6: Befüllen der Stützmauer aus Steinkörben
7: Hinterfüllung der Stützmauer aus Steinkörben
7: Hinterfüllung der Stützmauer aus Steinkörben
8: Fertig hinterfüllte Stützmauer aus Steinkörben
8: Fertig hinterfüllte Stützmauer aus Steinkörben


Datenschutz  |  Impressum